Schlagwort: Silvester

Guten Rutsch ins neue Jahr
Guten Rutsch ins neue Jahr

Heute liegt viel Aufregung in der Luft. Ich bin schon ganz gespannt auf den Tag“, sagt das kleine Herz nach dem Frühstück. „Ja, unser erster Jahreswechsel, den wir bewusst mit der Familie genießen ‚, ergänzt Mama Herz. „Sollen wir für uns auch einen Jahresrückblick machen?“, fragt Papa Herz.

„Das können wir gerne machen. Ich persönlich finde es am allerbesten, dass wir Kontakt mit den Menschen aufgenommen haben“, sagt Mama Herz. „Und das wir so viele positive Veränderungen in der Familie erreicht haben“, fügt das kleine Herz hinzu. „Ich bin auch richtig glücklich darüber, dass wir sowohl mit den Kindern, als auch mit den Eltern Kontakt aufgenommen haben. Denn so haben wir verschiedene Perspektiven kennengelernt“, ergänzt Papa Herz. „Es hat sich bereits viel geändert, aber leider fallen die Menschen noch relativ oft in ihr altes Verhaltensmuster zurück“, fällt dem kleinen Herz auf. „Du kannst nicht erwarten, dass sich innerhalb von vier Wochen alles verändert“, gibt Mama Herz zu bedenken. „Außerdem müssen wir uns für das kommende Jahr auch noch Sachen vornehmen, denn so machen es die Menschen auch immer. Stell dir mal vor, es wäre alles schon super perfekt. Dann wüssten wir in den kommenden Wochen und Monaten gar nichts mit uns anzufangen“, fügt Papa Herz lächelnd hinzu.

„Was für Vorsätze und Wünsche habt ihr denn für das neue Jahr?“, möchte das kleine Herz wissen. „Das ist eine gute Frage. Ich habe mir noch nicht so viele Gedanken gemacht“, erwidert Papa Herz. „Ich möchte weiterhin als Team mit euch und den Menschen zusammen daran arbeiten, dass es noch harmonischer wird. Und das sich jeder zu Hause wohl fühlt“, sagt Mama Herz. „Und das alle so viel Vertrauen zueinander haben, dass sie sich alles erzählen und gemeinsam an ihren Träumen arbeiten“, ergänzt das kleine Herz. „Das klingt wunderbar“, sagt Papa Herz. „Vielleicht können wir auch außerhalb der Familie etwas erreichen – durch die Kinder“, überlegt Mama Herz. „Woran denkst du dabei?“, fragt das kleine Herz. „Naja, wir haben bereits innerhalb dieser Familie viel erreicht. Und Sabine, die Freundin von Laura, fand unsere Ansätze super. Sie wollte Anregungen von Laura für ein harmonisches Zusammenleben haben. Durch Marco, Lukas, Ida, Piet und Laura können wir auch das Umfeld der Familie verbessern“, erklärt Mama Herz ihre Gedanken. „Das wäre wirklich ein Traum, den ich vor der Adventszeit nie zu träumen gewagt hätte. Aber mittlerweile glaube ich, dass wir das schaffen könnten“, sagt Papa Herz glücklich.

„Vielleicht bekommen wir noch Unterstützung durch die fünf neuen Herzen. Das wäre nämlich mein großer Wunsch für das neue Jahr“, sagt das kleine Herz mit einem Blick zu den anderen Herzen. „Das wäre großartig, denn je mehr wir sind, desto mehr können wir verbessern“, ergänzt Papa Herz. „Bisher habe ich allerdings noch kein Lebenszeichen entdecken können“, sagt das kleine Herz traurig. „Manchmal dauert alles ein wenig länger, als man es sich vorstellen kann“, gibt Mama Herz zu bedenken. „Und an deiner Geduld wolltest du ja auch noch arbeiten“, sagt Papa Herz augenzwinkernd zum kleinen Herz. „Da habt ihr recht“, gibt das kleine Herz zu. „Lasst uns jetzt erst mal die Silvesterparty mit den Menschen vorbereiten. Denn ich kann es kaum erwarten, mein erstes Silvesterfeuerwerk auf der Schulter von Marco zu erleben“, sagt Mama Herz.

 

Silvester – Zeit für einen positiven Jahresrückblick
Silvester – Zeit für einen positiven Jahresrückblick

Heute ist Silvester – der Tag des Jahreswechsels. Der Tag, an dem du noch mal zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken solltest. Der Tag, an dem du dir für das neue Jahr gute Vorsätze machen willst.

(mehr …)