Der allerkleinste Tannenbaum

Ein kleiner, bunter Vogel entdeckt auf seinem Flug in die Stadt einen kleinen Tannenbaum auf einem Hügel stehen. Dieser ist ganz traurig, denn er ist zu klein, um ein Weihnachtsbaum zu werden. All seine Brüder wurden zum Weihnachtsfest in die Stadt abgeholt – alle außer ihm.


Der Vogel kann es nicht ertragen, dass der kleine Tannenbaum so traurig ist und überlegt sich etwas. Gemeinsam mit seinem Freund, dem Esel, bereiten sie dem kleinen Tannenbaum ein wunderschönes Weihnachtsfest. So schön, dass dieser sehr glücklich geworden ist und sich am Ende nicht mehr darüber beklagt, dass er so klein ist.

In einer wunderschönen Geschichte zum Vorlesen erfährt euer Kind, wodurch ein Weihnachtsfest zu einem ganz besonderen Fest wird. Und wenn ich ehrlich bin, kann es auch zu Tränen rühren. Ein wirklich sehr schön, geschriebenes Buch von Masahiro Kasuya.

 

Produkte von Amazon.de

Hinterlass einen Kommentar

*