Rezept für Schoko-Crossies

Im Advent wird gerne ein selbst gemachtes Plätzchen angeboten. Heute stelle ich dir eine ganz einfache und vor allem sehr leckere Möglichkeit vor.

Zutaten:

200g Kuvertüre (Vollmilch, Zartbitter oder weiße Schokolade – je nach Geschmack)

60g Cornflakes

60g gehackte Mandeln

1 Tütchen Vanillezucker

20g Butter oder Margarine

 

Als erstes bringst du die Kuvertüre in einem Wasserbad zum schmelzen. Währenddessen kannst du die Mandeln abwiegen und zusammen mit der Butter und dem Vanillezucker in einer Pfanne goldbraun anrösten. Als nächstes zerbröselst du die Cornflakes in einer Schüssel mit deinen Händen. Wenn die Mandeln und die Schokoladenschmelze fertig sind, verrührst du alles mit eine Teelöffel miteinander.

 

Zum Schluss legst du ein Backblech mit Backpapier aus und häufelst mit zwei Teelöffeln die Schoko-Crossies an. Nun muss die leckere Knabberei nur noch an einem kühlen Ort trocknen und fertig sind die Schoko-Crossies.

 

Diese Zutaten-Menge ergibt je nach Größe der Schoko-Crossies zwischen 28 – 35 Stück.

Beitrag teilen

Hinterlass einen Kommentar

*